Sommerfreizeit '21

Quelle: M.Höft

Sommerfreizeit auf dem Campingplatz Dahlenburg '21

"Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien" so sprach einst Andi Möller bevor er zu Juventus Turin wechselte.

Für uns bedeutet das: "Costa Brava oder Dahlenburg, Hauptsache gemeinsam!"
Und diesem Leitspruch entsprechend möchten wir auch 2021 eine Sommerfreizeit ermöglichen.

Unser Ziel dieses Jahr liegt auf einem kleinen Campingplatz im benachbarten Landkreis Lüneburg. Und auch wenn das Meer nicht in erreichbarer Nähe ist, so haben wir doch das Freibad, ein Beachvolleyballfeld sowie einen Sportplatz direkt vor unserer Nase.
Vom 8. - 15. August wollen wir gemeinsam mit bis zu 38 Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren eine Woche in einem Zeltcamp verbringen.  Wir planen ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit viel Spaß in der Gruppe, Andachten, kreativem, Sport und Spiel.
Der Regelpreis beträgt 135,- € , dieser beinhaltet die Unterkunft in Zelten, Verpflegung, Material, sowie den Zugang zum Freibad. Weitere Kosten fallen nicht an.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen oder Fragen!

Anmeldeformular Sommerfreizeit Dahlenburg '21

Absage der Sommerfreizeit nach Spanien '21

Schweren Herzen haben wir den Entschluss gefasst und die Sommerfreizeit nach Spanien '21 abgesagt.

Leider ist derzeit nicht absehbar, dass wir eine Freizeit im August für alle beteiligten sicher durchführen können.
Da eine spätere Stornierung der Freizeit mit enormen Kosten verbunden ist, haben wir uns nun zu diesem Schritt entschieden.
Alle angemeldeten Teilnehmer*innen erhalten die schriftliche Absage in den nächsten Tagen.

Die gute Nachricht ist, dass wir uns bereits letztes Jahr Gedanken über die Durchführung einer Ersatzfreizeit in Deutschland gemacht haben, die wir allen bisherigen Teilnehmer*innen und Interessierten anbieten möchten. Nähere Details dazu demnächst hier. 

Hinweise zur Corona-Pandemie

Wenn wir eines aus dem Verlauf des letzten Jahres gelernt haben, dann das eine Pandemie nicht planbar ist.
Wir arbeiten daher stark an der Planung und Durchführung der Ersatzfreizeit 2021 und gehen davon aus, dass dieser nichts entgegensteht. Sollte sich hieran etwas ändern, informieren wir alle Teilnehmenden schnellstmöglich.